Bertl Arbeits-Haferlschuh, breite Bauform

249,00 € pro Paar
Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 2-3 Werktage
Merken
Artikelnummer 817018
Der robuste zwiegenähte Arbeits-Haferschuh bringt alles mit, was ein Arbeitschuh benötigt. Die...
Der robuste zwiegenähte Arbeits-Haferschuh bringt alles mit, was ein Arbeitschuh benötigt. Die stark kantige Form des auf breiten Leisten gefertigten Schuhs bietet den Zehen selbst in knieender Arbeitsposition genügend Raum und bietet eine optimale Passform für breite Füße. Eine nach alter Manier von außen aufgenähte starke Hinterkappe bietet zusätzlichen Schutz für die Ferse. Hergestellt wird der Schuh aus 3 mm starkem, gefettetem Juchtenleder, das nahezu wasserdicht ist. Die hohe Materialstärke des Leders ermöglicht eine Schnürung auch ohne Ösen, was dem Schuh eine elegante Leichtigkeit verleiht.
  • Aus einem Stück gearbeitetes Oberleder mit nach außen gerichteter Fleischseite, wodurch selbst tiefe Kratzer durch einfaches Aufrauen entfernt werden können
  • Vegetabil gegerbte Brandsohle für optimalen Tragekomfort (für Allergiker geeignet)
  • Profilierte Laufsohle mit hohem Kautschukanteil (ähnlich einer Bergschuhsohle) für einen sicheren Tritt
  • Komplett mit Leder gefüttert!
  • Mittelschnürung mit Schnürsenkeln aus 100 % Baumwolle
Bei Anprobe des Schuhs sollte bei anstehenden Zehen ca. 1 cm (Fingerstärke) Luft zwischen Ferse und der Hinterseite des Stiefels bleiben.
Zwiegenähte Machart
Unter dem Begriff »Machart« bei der Schuhherstellung versteht man die Verbindung zwischen Oberteil und Sohle. »Zwiegenäht« ist dabei die robusteste Machart, die traditionell häufig für Bergschuhe verwendet wurde. Das Oberleder des Schuhs wird bei dieser Technik nach der ersten Naht nach außen umgelegt und zusätzlich mit der Zwischensohle vernäht. Das Umlegen des Leders bietet zusätzlichen Schutz vor Nässe, die doppelte Naht (Zwie = Zweifach) macht den Schuh besonders robust.
Der Haferlschuh
Der Haferlschuh war ursprünglich ein robuster Arbeitschuh, der von Bergbauern, Jägern und Waldarbeitern getragen wurde. Das sogenannte Schiffchen (kantige Form mit steiler Spitze) hatte die Funktion, den Zehen beim Bergabstieg Raum zu geben.
     
    mehr
    weniger
    Hier finden Sie weitere Details zum Hersteller

    Bertl Schuhmanufaktur

    Bertl Schuhmanufaktur

    In Anlehnung an das ursprüngliche Schuhmacherhandwerk entstehen bei Schuh Bertl Schuhe mit außergewöhnlicher Qualität und Langlebigkeit. Die altbewährten Fertigungstechniken und die Verwendung von hochwertigen Materialien stehen dabei im Vordergrund. Das Ergebnis spürt man direkt am Fuß und auch noch nach Jahren des Tragens. Eine Erneuerung aller einzelnen Bauteile ist jederzeit möglich und wird in kompromissloser Qualität und zu geringen Kosten durchgeführt. Bertl-Schuhe bestehen zu 100 % aus deutschen Materialien und werden vom ersten bis zum letzten Arbeitsschritt in München gefertigt.

    Hier finden Sie weitere Attribute
    • Größe 41
    • Kategorie Herren